Anwendertreffen 2015

Freitag, 25. September 2015 - Kassel

Verantstaltungsort des Anwendertreffens war einmal mehr die Universität Kassel. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von der QGIS Anwendergruppe Deutschland e.V., dem QGIS-Community-Team sowie dem Serviceportal GIS und Geodaten am FB 06 der Uni Kassel getragen.
Vielen Dank an Dr. Claas Leiner, der die Vorbereitung übernommen hat.

Vorträge

Vorstellung der aktuellen QGIS Versionen 2.8.3 / 2.10.1

Otto Dassau, Geoinformatikbüro Dassau

Räumliche Energie- und Klimaschutzkonzepte mit QGIS - Vom Quartier bis zu Region

Matthias Wangelin, MUT Energiesysteme Kassel
Vortragsfolien — pdf-Dokument

QGIS mit norGIS Fachschalen beim kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe - QGIS in einem Großprojekt

Jelto Buurmann, norBIT GmbH
Vortragsfolien — pdf-Dokument

Erweiterungen zur Digitalisierung mit QGIS

Bernhard Ströbl, Kommunale Immobilien Jena
Vortragsfolien — pdf-Dokument

Die Time-Manager-Erweiterung

Anita Graser, AIT Austrian Institute of Technology

Die QGIS Anwendergruppe Deutschland stellt sich vor

Thomas Schüttenberg, Technische Werke Burscheid AöR, Vorsitzender der QGIS Anwendergruppe Deutschland
Vortragsfolien — pdf-Dokument

Ideen zu Crowdfunding Projekten für QGIS

Bernhard Ströbl (Kommunale Immob. Jena) und Lothar Ulferts (Uni Osnabrück)
Vortragsfolien — pdf-Dokument

Workshops

Workshop 1: Time-Manager

Anita Graser, AIT Austrian Institute of Technology

Workshop 2: Einführung in die Digitalisierung mit QGIS

Bernhard Ströbl, Kommunale Immobilien Jena

Workshop 3: Geodatenverarbeitung mit der grafischen Prozess-Modellierung automatisieren

Claas Leiner, GKG-Kassel

Workshop 4: QGIS Funktionen – Ein Überblick für Einsteiger (eigenes Laptop erforderlich)

Otto Dassau, Geoinformatikbüro Dassau